<span>PrintMetal Dryapply</span> ASLAN CAL 30
<span>PrintMetal Dryapply</span> ASLAN CAL 30

Bedruckbare Metalleffektfolie zur Trockenverklebung

PrintMetal Dryapply ASLAN CAL 30

Diese bedruckbare Metalleffektfolie mit einer Außenhaltbarkeit von 5 Jahren in Gold und Silber kann einfach, schnell und problemlos trocken verklebt werden. Eine mit feinen Luftkanälen durchzogene Struktur im Kleber macht das Applizieren ohne Wasser einfach, sauber und effizient. Sie eignet sich ideal für exklusive Dekorationen von Schildern, Glasflächen und anderen glatten Oberflächen.
Anwendung
  • Bedruckte Metalleffektfolie für Werbung und Dekoration
  • Verklebung von geplotterten Schriften oder vollflächige Verklebungen auf glatten Oberflächen
  • Verwendung in Verklebe-Kits für ungeübte Nutzer
  • Dekoration von Glasflächen, Schildern und anderen glatten Oberflächen
  • Schaufensterdekoration für Weihnachten, in Parfümerien etc.
Produktvorteile
  • Einzige bedruckbare Metalleffektfolie zur Trockenverklebung im Markt
  • Beidseitig gleicher Metalleffekt
  • In Gold und Silber glänzend erhältlich
  • Feine Luftkanäle im Kleber ermöglichen selbst ungeübten Anwendern eine großflächige Trockenverklebung
  • Die Folie ist während der Verklebung korrigierbar
  • Application Tape kann sofort nach der Verklebung entfernt werden
  • Schafft Zeitersparnis durch besonders schnelle Anwendung
  • 5 Jahre Außenhaltbarkeit
FoliePolyesterfolie mit PVC-OberflächeDicke140 µm
KleberPolyacrylatklebstoffKlebereigenschaftenSemi-permanent
AbdeckungSilikonkarton, beidseitige PE-beschichtetBedruckbarkeitSolvent-, Eco-Solvent, Latex- und UV-härtenden Tinten sowie Siebdrucktinten
UntergrundGlatter UntergrundMindestaußenhaltbarkeit5 Jahre
Abmessungen25 m x 1,25 m
Empfohlene Tools
DatenblattBitte registrieren Sie sich hier
AnwendungsvideoVideo
<span>PrintMetal Dryapply</span> ASLAN CAL 30 <span>PrintMetal Dryapply</span> ASLAN CAL 30 <span>PrintMetal Dryapply</span> ASLAN CAL 30 <span>PrintMetal Dryapply</span> ASLAN CAL 30 <span>PrintMetal Dryapply</span> ASLAN CAL 30
<<    Artikel 2/2    >>