Rufen Sie uns an!
+49 2204 70880

Jobs

Kontakt

Zur Zeit sind keine weiteren Positionen vakant.

Sollten Sie sich aber für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen interessieren, so freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.

Senden Sie Ihre Anfragen und Bewerbungsunterlagen an:

 

ASLAN, Schwarz
GmbH & Co. KG
Oberauel 2
51491 Overath

Bewerbung per Mail

 

Initiativbewerbung

Sie können unser Team an anderer Stelle mit Ihren Fähigkeiten bereichern?

Senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen zu!

 

Chemielaborant, Werkstoffprüfer oder Chemotechniker (m/w/d)

ASLAN ist ein dynamisches, mittelständisches Familienunternehmen mit stetigem Wachstum. Seit 1950 beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, Herstellung und weltweiten Vermarktung von hochwertigen Selbstklebeprodukten für verschiedene Anwendungen.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in einem
stetig wachsenden Industrieunternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltswunsch und dem Ihnen voraussichtlich möglichen Eintrittstermin senden Sie bitte per E-Mail oder Post an:

ASLAN, Schwarz GmbH & Co. KG
Frau Sandra Schlickowey
Oberauel 2
51491 Overath
Mail: Sandra.Schlickowey@ASLAN-Schwarz.com

Ihr Profil

Neben einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung zum/zur Chemielaborant*in, Werkstoffprüfer*in oder Chemotechniker*in bringen Sie idealerweise Erfahrung aus der Kunststoffbranche mit.

Berufserfahrung sowie Kenntnisse von selbstklebenden Folien sind von Vorteil, aber keine Einstellungsvoraussetzung.

Englischkenntnisse in Wort und Schrift und versierter Umgang mit MS-Office sind in dieser Position unbedingt nötig.

Sie sind es gewohnt, sowohl im Team als auch selbstständig zu arbeiten. Sie haben ein ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein und überzeugen durch Ihre gute und professionelle Kommunikationsfähigkeit.

Ihre Aufgaben

Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt in der Weiterentwicklung unseres komplexen und vielfältigen Produktportfolios. Sie entdecken neue, innovative Anwendungen, bringen Ideen ein und prüfen und
entwickeln diese im Labor bis hin zur Marktreife.

Sie agieren als „Macher*in“ in der Produktentwicklung und arbeiten eng mit der Produktion, dem Marketing & Vertrieb sowie Lieferanten zusammen. Ihr Tätigkeitsbereich reicht von der ersten Produktidee über Materialrecherche, technische Machbarkeit, Laborversuche, Preiskalkulation, Produktionsversuche und -anläufe bis hin zum fertigen Produkt. Hierzu gehört auch die Erstellung technischer Dokumente. Sie berichten an die Teamleiterin F & E.